Fitnessküche am Freitag

Lachskuchen

Zutaten
Eine geschälte und gewürfelte Süßkartoffel
Ein kleines Stück Lachs
Vollkornbrotkrumen
Eine Prise Paprika
Saft einer halben Limette
Eine Prise Chiliflocken
Eine kleine Portion zerbröckelter Fetakäse
Olivenöl


Zubereitung
Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und kochen Sie die gewürfelte Süßkartoffel 10-12 Minuten lang, bis sie weich ist.

Gießen Sie das Wasser ab, zerstampfen Sie die Kartoffel und stellen Sie sie beiseite.

Bestreichen Sie den Lachs leicht mit Olivenöl und grillen Sie ihn 10 Minuten lang.

Geben Sie den zerteilten Lachs in die Süßkartoffel und fügen Sie die Brotkrumen, den Paprika, Limettensaft, die Chiliflocken und den Fetakäse hinzu.

Formen Sie das Ganze zu einem Kuchen und braten Sie diesen mit einem Schuss Olivenöl ca. fünf Minuten lang auf jeder Seite.

Servieren Sie das Ganze mit einem Salat Ihrer Wahl.

Tipp:

Stellen Sie Ihre eigenen Vollkornbrotkrumen her, indem Sie eine Scheibe Vollkornbrot rösten und zerteilen.d

2 Gedanken zu „Fitnessküche am Freitag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.