Fitnessküche am Freitag

Fettverbrennung durch Ernährung

Heute nennen wir dir bei der Fitnessküche am Freitag die besten Nahrungsmittel zur Unterstützung der Fettverbrennung.

Bestimmte Nahrungsmittel enthalten Elemente, die die Fettverbrennung unterstützen und deinen natürlichen Stoffwechsel anfeuern. Das bedeutet, dass du mehr Kalorien schneller verbrennen kannst. Im Folgenden findest du meine Top-Fettverbrennungsnahrungsmittel, an die du bei deinem wöchentlichen Einkauf denken solltest.

Fettverbrennung durch Chili
Chili Schoten helfen bei der Fettverbrennung

Was du kaufen solltest:

–  Lachs
—— – Quinoa (Andenhirse)
—— – Chili
—— – Linsen
—— – Zimt
—— – Vollkornprodukte
—— – Brauner Reis
—— – Grapefruit
—— – Mandeln
—— – Heidelbeeren
—— – Eier

 

Fertigprodukte

Heutige Supermärkte sind voll von verarbeiteten Lebensmitteln. Lass dich durch die Art und Weise, wie die Produkte präsentiert werden, nicht täuschen.  Lass dir auch nicht einreden, gewisse Produkte seien fettarm, meeresfrisch, reich an Ballaststoffen etc., wenn sie es tatsächlich nicht sind. Der geschickte Einsatz von Bildern kann dich glauben machen, dass du gesunde Produkte kaufst. Oft haben die Nahrungsmittel einen langen Weg von ihrem eigentlichen Herkunftsort zurückgelegt. Dann sind sie ihrer natürlichen Vitamine beraubt und stattdessen mit künstlichen Farbstoffen, Zucker oder Salz versehen worden. Damit wollen die Hersteller ihre Haltbarkeit verlängern und die Produkte besser aussehen lassen. Diese hinzugefügten Stoffe sind für eine gesunde Ernährung begleitend zur Fettverbrennung nicht ratsam.

Verarbeiteter Zucker gegen Fettverbrennung
Verarbeiteter Zucker erschwert die Fettverbrennung.

Was du vermeiden solltest:

—— – Weißbrot
—— – Fertiggerichte
—— – Getrocknete Teigwaren
—— – Weißer Reis
—— – Frühstücksflocken
—— – Nahrungsmittel in
– Dosen
—— – Kuchen
—— – Kekse
—— – Chips
—— – Süßigkeiten
—— – Fruchtsäfte

 

 

Zucker

Gesundheitsexperten behaupten heute, dass Zucker so gefährlich wie Alkohol oder Rauchen und sei die Hauptursache für Übergewicht sei. Auch Diabetes und viele andere schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen lassen sich auf Zucker zurückführen. Er ist in den meisten Speisen und Getränken in versteckter Form enthalten, auch in denjenigen, die in Supermärkten als fettarm oder gesund angeboten werden. Gesundheitsexperten behaupten auch, dass 40 % des Zuckers den du aufnimmst in Fett verwandelt wird. Reduziere deinen Zuckerkonsum um die Fettverbrennung an zu kurbeln und du wirst dich wohler fühlen und über mehr Energie verfügen.

Industriezucker, das neue Gift.
Industriezucker hemmt die Fettverbrennung.

Versteckte Zuckerbomben sind zum Beispiel:

—— – Frühstücks-Müsliriegel
—— – Fruchtsäfte
—— – Alkohol
—— – Weiße Kohlenhydrate
—— – Fettarme Nahrungsmittel
—— – Kohlensäurehaltige Getränke
—— – Pastasoßen
—— – Fruchtjoghurt
—— – Agave
—— – Süßigkeiten
—— – Energydrinks

 

 

Rezepte

Ein paar Beispielrezepte für eine ausgewogene Ernährung findest du in den vorangegangen Blogbeiträgen zur Fitnessküche am Freitag:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.