Fitnesscoach Gino

Keine Motivation

Hey Leute!

Ich werde euch an dieser Stelle in den kommenden Wochen ein paar meiner Gedanken zum Thema Fitnesstraining da lassen. Dabei möchte ich euch nicht nur Tipps für euer Training geben, sondern werde auch Frage und Antwort stehen.

Als erstes Thema werde ich über Motivation beim Fitnesstraining reden. Viele von euch kennen das Problem: Man ist motiviert um mit dem Sport an zu fangen und verliert dann irgendwann die Lust. Ich möchte an dieser Stelle meine Gedanken zum Thema loswerden und euch helfen euch besser zu motivieren.

Mehr Videos von mir findet ihr auf Youtube oder Facebook.

Ich freue mich natürlich über jeden eurer Kommentare.

 

 

Functional Training erklärt

Functional Training erklärt – Teil 5

Die 3 Ebenen der menschlichen Bewegung

Als weiteres Element unserer Bewegung wollen wir uns mit der dreidimensionalen Natur unserer Umwelt beschäftigen. Grundlegend für die richtige Auswahl von Bewegungen und die Zusammenstellung effektiver Trainingsprogramme ist die Kenntnis der Lage- und Richtungsbezeichnungen am Körper und ihr Stellenwert für ein funktionales Training.

Mehr lesen

Faszien Workout

Faszien Workout

Heute zeige ich dir in 25 Minuten verschiedene Übungen für ein ausgewogenes Faszien Workout ohne Geräte.

Alles, was du hierfür brauchst ist eine Yogamatte oder einen Platz mit weichem Teppichboden.

Außerdem solltest du dir natürlich 25 Minuten Zeit nehmen, in denen du entspannen kannst.

Ich hoffe, dass dir das Workout für heute gefallen hat! Weitere Übungen findest du in meinen früheren Blogeinträgen aus der Reihe Bikini Fit.

Wenn du noch mehr Videos für dein Training zu Hause anschauen möchtest, dann besuche doch meinen Youtube Kanal. Hier findest du 500 Videos mit Workouts und Tipps für Gymnastik- und Fitnesstraining mit und ohne Kleingeräte.

Außerdem findest du hier im Shop auch mein Buch zum Thema Full Body Workouts.

 

 

 

Functional Training erklärt

Functional Training erklärt – Teil 4

Die vier Säulen der Bewegung

Was kann durch Functional Training erreicht werden?

Wir haben bereits viel über Functional Training gehört, aber ist diese Trainingsform nur ein weiterer „Fitnesspfad“, den wir passieren müssen oder ist sie es wert, langfristig Einzug in unser Training zu nehmen und zur Trainingsroutine zu werden? Nach 14 Jahren aktiver Trainertätigkeit bin ich der festen Überzeugung, dass der Einbezug von Functional Training in unsere aktuelle Trainingspraxis einer der wichtigsten Schritte für eine grundlegende Fitness und Gesundheit bedeutet und dieses in vier Säulen der Bewegung unterteilt werden kann. Wer glaubt, Erfolge erzielen zu können, ohne dabei die Gesundheit mit einzubeziehen, irrt. Körperliches Training wirkt sich nicht nur auf die Muskulatur aus, sondern auch auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Ausdauer, dosierte Kraft und Beweglichkeit sind die Grundpfeiler unserer körperlichen Leistung. Traditionelles Gewichtheben setzt in der Regel den Fokus nur auf einen Muskel pro Übung, während mit einer funktionalen Übung direkt mehrere Körperregionen und somit Muskelketten trainiert werden. Mehr lesen

Stretching Workout

Stretching Workout

Heute zeige ich dir ein Stretching Workout, bei dem du in 20 Minuten mit verschiedenen Übungen fit wirst!
Alles was du hierfür brauchst ist eine Yogamatte oder einen Platz mit weichem Teppichboden.

Ich hoffe, dass dir das Workout für heute gefallen hat! Weitere Übungen findest du in meinen früheren Blogeinträgen aus der Reihe Bikini Fit.

Wenn du noch mehr Videos für dein Training zu Hause anschauen möchtest, dann besuche doch meinen Youtube Kanal. Hier findest du über 500 Videos mit Workouts und Tipps für Gymnastik- und Fitnesstraining mit und ohne Kleingeräte.

Außerdem findest du hier im Shop auch mein Buch zum Thema Full Body Workouts.

Functional Training erklärt

Functional training erklärt – Teil 3

Skelett- und Nervensystem

Nachdem im letzten Beitrag die Muskulatur behandelt worden ist, kommen wir heute zum Skelett- und Nervensystem.

zentrales Nervensystem
Skelett- und Nervensystem

Das Skelettsystem

Auch wenn Skelette manchmal den Tod und unheimliche, angsteinflößende Dinge symbolisieren, ist das Skelett doch eines der Systeme, das dem Körper Leben verleiht. Im Gegensatz
zu anderen lebenden Organen sind Knochen fest und stark, haben jedoch ihre eigenen Blut- und Lymphgefäße sowie Nerven. Mehr lesen

Fitnessküche am Freitag

Fitness Smoothies

Smoothie

Smoothies (Gemüse-Frucht-Shakes) sind eine gute Möglichkeit, um schnell die Energiespeicher aufzutanken, die Gehirnleistung zu steigern und einen kräftigen Vitamin- und Mineralienschub zu erhalten. Meine Smoothies enthalten die gesamte Tagesdosis an Multivitaminen in einem Glas.

Wenn deine Ernährung reich an einer Vielzahl von Gemüse und Obst ist, brauchst du keine teuren Nahrungsergänzungsmittel oder fertige Smoothies zu kaufen; aus diesem Grunde habe ich mich in diesem Blog entschlossen, bestimmte Gemüse- und Obstsorten hemmungslos zusammenzumischen und sieben muskelaufbauende Smoothies für dich zusammenzustellen. Mehr lesen

Gymnastik im Sitzen

Gymnastik im Sitzen

Heute zeige ich dir ein Gymnastik im Sitzen Workout, bei dem du in 15 Minuten mit verschiedenen Übungen fit wirst!
Alles was du hierfür brauchst ist ein guter Platz zum sitzen, am besten einen Stuhl mit harter Lehne und einen Stab oder Stock.

Ich hoffe, dass dir das Workout für heute gefallen hat! Weitere Übungen findest du in meinen früheren Blogeinträgen aus der Reihe Bikini Fit.

Wenn du noch mehr Videos für dein Training zu Hause anschauen möchtest, dann besuche doch meinen Youtube Kanal. Hier findest du über 500 Videos mit Workouts und Tipps für Gymnastik- und Fitnesstraining mit und ohne Kleingeräte.

Außerdem findest du hier im Shop auch mein Buch zum Thema Full Body Workouts.

Functional Training erklärt

Functional Training erklärt – Teil 2

Die Muskulatur

Sprechen wir über die drei (vier) Systeme, die die Funktionen des menschlichen Körpers maßgeblich in unserem täglichen Leben bestimmen: das zentrale Nervensystem, das Nervensystem und die Muskulatur. Ein weiteres System, das Skelettsystem, sollte auch Berücksichtigung finden.

zentrales Nervensystem
Das Zentrale Nervensystem

Diese Systeme bilden eine Art Symbiose oder Interessengemeinschaft. Aus dem technischen Leben könnten wir sie mit einem Automobil vergleichen, bei dem ein wesentlicher Bestandteil nicht ohne einen anderen funktioniert. So kann beispielsweise der Motor nicht ohne die Kraftstoffversorgung und die Zündanlage arbeiten, diese wiederum nicht ohne die Elektrik und ganz entscheidenden Einfluss hat auch das Kühlsystem. Danach geht es weiter mit dem Getriebe, dem Fahrwerk, den Rädern und Reifen. Aber auch Karosserie und Fenster sowie der komplette Innenraum machen ohne die bisher genannten Systeme keinen Sinn und machen das Auto erst zum Auto, mit all seinen von uns Menschen erwarteten Funktionen. Würden wir die komplette Technik und deren Vernetzung entfernen, bliebe nur der „nackte Körper“ des Autos, die Karosserie. Also müssen wir verstehen, wie wichtig es ist, dass JEDES einzelne System funktioniert, denn jedes System wird zum Problem des Ganzen, wenn es nicht richtig funktioniert.

Mehr lesen

Fitnessküche am Freitag

Fitnessküche Einkaufsliste

Frisches Obst & Gemüse

Heute geben wir dir eine Fitnessküche Einkaufsliste mit auf den Weg. Wenn du das Glück hast, in der Nähe eines Bioladens zu wohnen, empfehle ich dir dringend, dort einzukaufen. Bioläden bieten genau die biologisch angebauten Nahrungsmittel an, die du brauchen wirst. Du findest dort eine erstaunlich große Auswahl an frischem Obst und Gemüse und die dort angebotenen Nahrungsmittel schmecken viel besser und sind viel gesünder als die aus dem Supermarkt oder der Tiefkühlabteilung.

Verschiedes Obst und Gemüse im Bioladen
Vielfalt im Bioladen

Mehr lesen