Bodyweighttraining – Übungen für Beine und Po

Bodyweighttraining – Übungen für Beine und Po

Hier zeigen wir dir ein paar Bodyweightübunge für deine Beine und Gesäßmuskulatur.

Rückwärtiger Ausfallschritt mit Beinanziehen

Bild 1: Du startest in aufrechter Position, stehst etwa hüftbreit und stützt die Arme in die Seite.

Bild 2: Du machst mit dem rechten Bein einen großen Schritt nach hinten. Das Schienbein befindet sich nun parallel zum Boden. Den Oberkörper hältst du ruhig und gerade. Die Armposition verändert sich nicht.

Bild 3: Nun schwingst du das rechte Bein dynamisch nach oben. Das Knie ziehst du dabei Richtung Brust. Danach führst du das Bein zurück in den Ausfallschritt. Die Übung wird normalerweise zunächst auf einer Seite und dann auf der anderen durchgeführt. Wahlweise kannst du aber auch abwechselnd das linke und rechte Bein trainieren.

Mehr lesen

Zuckeralternativen im Test + russisches Oster Rezept Paski

Zuckeralternativen im Test + russisches Osterrezept Paski

Ostern steht vor der Tür, die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu! Schlemmen ist angesagt? Ja, denn das geht auch ohne Zucker!

Ich stelle euch die gängigen Zuckeralternativen im Test vor und ihr sucht das Beste für euch heraus. Ausprobieren könnt ihr euren Favoriten an meinem Rezept: traditionelles russisch-orthodoxen Ostergebäck Paski. Das Osterfest findet bei uns zwar eine Woche später statt, vorenthalten möchte ich euch diese Köstlichkeit aber nicht.

Mehr lesen

Bodyweighttraining – Übungen für Bauch und Rücken

Bodyweighttraining – Übungen für Bauch und Rücken

Nach den 10 Gründen mit dem Training zu beginnen, bekommst du hier die ersten Übungen für Bauch und Rücken.

Alle Übungen kannst du ganz leicht zu Hause nachmachen oder in eine Joggingrunde integrieren!

Mehr lesen

Stabilitätstraining mit und ohne Geräte

Stabilitätstraining mit und ohne Geräte

Im heutigen Beitrag geht es um Stabilitätstraining mit und ohne Geräte. Nachdem wir bereits die Themen Faszien und Haltung, Faszienübungen für das Becken und Wirbelsäulen und Schulterübungen behandelt haben, gehen wir nun etwas in die Tiefe. Das Sicherstellen der aufrechten Haltung im Training und Bewegungsalltag wird am besten durch ein stabilisierendes Haltungstraining erzielt.

Mehr lesen

Pre- und Postworkout Meal

Pre- und Postworkout Meal – Die richtige Ernährung vor und nach dem Training

Um das Beste aus eurem Workout für euch herauszuholen, möglichst viel Power beim Pumpen zu haben und das Muskelwachstum maximal anzuregen, gibt es einige Ernährungs-Hacks, die ihr vor und nach dem Training beachten solltet. Das Pre- und Postworkout Meal ist dabei ein essenzieller Faktor und nicht zu vernachlässigen!

Mehr lesen

Beachbody Po Workout

Beachbody Po Workout

Was gehört zu einem schönen Beachbody dazu? Ein knackiger Hintern natürlich! Um den in Form zu bringen, widme ich meinen heutigen Eintrag dem Booty Training mit einem Beachbody Po Workout.

Ihr könnt euer Po Workout ganz einfach in die morgendliche Laufrunde integrieren. Mit Personal Trainerin Cally von der Muskelmanufaktur war ich für ein Outdoor Bodyweight Workout unterwegs.

Mehr lesen

Faszienübungen für die Wirbelsäule & Schultern

Faszienübungen für die Wirbelsäule & Schultern

Heute trainieren wir mit Faszienübungen für die Wirbelsäule & Schultern! Hier erhältst du kurze, aber effektive Übungen für dein Training für zu Hause, oder im Studio. In den ersten Beiträgen ging es um Faszien und Haltung und um Faszientraining für das Becken.

Mehr lesen