5 Geheimnisse beim Dehnen

5 Geheimnisse beim Dehnen

und ein Tipp auf dem Weg zum Spagat

In den vorherigen Artikeln zu den Themen Stretching Effekte und Die Arten des Dehnens habt Ihr zwar schon einiges über das Dehnen gehört, aber selbst das ganze Wissen über das Thema, wird euch keinen Zentimeter näher zum Ziel bringen. Während der 10 Jahre, in denen ich in der Welt des Sports unterwegs bin und in denen ich sogar einige Monate an einer chinesischen Kung Fu Schule in der Nähe des Shaolin Tempels einen meiner Träume verwirklicht habe, habe ich gar nicht so viele Menschen getroffen, die sehr gut gedehnt waren. Trotzdem waren es sicher mehrere Dutzend Leute. Leute die so gut gedehnt waren, dass sie den Heilige Gral des Stretching beherrschten, den Spagat! Was diese Menschen gemeinsam hatten? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, doch laut meinen Beobachtungen, waren es mindestens diese 5 Geheimnisse beim Dehnen, die ich euch heute anvertrauen möchte. Auf Los, geht´s los!

Mehr lesen

3 Arten zu dehnen

3 Arten zu dehnen

3 Arten zu dehnen – Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht!

In diesem Artikel möchte ich euch die 3 Arten zu dehnen bzw. des Stretchings vorstellen. Wozu du dies brauchst? Nun ja, wenn du etwas richtig machen möchtest, wenn du ein Ziel erreichen möchtest, brauchst du Werkzeug, das dir auf deinem Weg hilft.

Mehr lesen

Stretching Effekte

Stretching Effekte

Der ungeliebte Underdog

Besonders im Fitnessbereich ist es eher unbeliebt und wird gerne gemieden oder man macht es einfach irgendwie, Hauptsache man hat es durch. Ja man macht es halbherzig, ziellos und oft weiß man gar nicht, wozu man es überhaupt macht, wann man es machen sollte und noch nicht mal, wie man es richtig macht. Die Rede ist von Dehnen oder Stretching, der Methode die unsere Beweglichkeit verbessern kann. Dabei ist es eine der grundlegenden konditionellen Fähigkeiten unseres Körpers und es nimmt völlig zurecht seinen Platz an der Seite der Ausdauer, der Kraft und der Koordination ein, die alle zusammen, wenn sie richtig trainiert werden, das Fundament für unsere körperliche Fitness bilden. Im Ausdauertraining trainiert der Sportler sein Herz-Kreislauf-System, man macht also eine Art Muskeltraining für das Herz und das hält uns gesund. Durch Krafttraining werden wir stärker und muskulöser. Koordination ermöglicht uns ein gutes Zusammenspiel der Nerven und Muskeln, so dass wir Treppensteigen, ein Rad schlagen oder im Rhythmus tanzen können. Und Dehnen?

Mehr lesen

Krafttraining durch Isometrisches Training

Massiver durch Isometrisches Krafttraining?

Eine Frage, die ich immer wieder gestellt bekomme, ist: kann man denn durch das Isometrische Training beim Krafttraining Muskelmasse aufbauen? Nun, nein, ich meine ja, ich meine…

Das Isometrische Training ist eine Methode die Kampfkünstler, Strongmen oder auch Yoga-Schüler benutzen. Nun sind Yoga Schüler oft weniger muskulös, Kampfkünstler sind oft muskulös aber nicht unbedingt massiv und bei Strongmen kann man ohne zu übertreiben sagen: die sind massiv.

Mehr lesen

Das Goldene Dreieck – Isometrisches Training

Das goldene Dreieck

Zunächst einmal muss ich klarstellen, dass es in diesem Artikel nicht um Geometrie geht. Schon gar nicht geht es hier um das goldene Dreieck in Südostasien, welches für seine Heroin Produktion traurige Berühmtheit erlangt hat. Nein, hier geht es um isometrisches Training. Genauer, um drei Übungen die ich euch zeigen möchte, mit denen ihr alle wichtigen Muskeln des Körpers innerhalb von wenigen Minuten stärken könnt!

Mehr lesen

Isometrisches Krafttraining – In der Ruhe steckt die Kraft

In der Ruhe steckt die Kraft – Isometrisches Training

Wer von uns möchte nicht stärker werden? Zumindest diejenigen, die unser Portal regelmäßig besuchen, dürften sich wohl angesprochen fühlen wenn es um Kraft- und Muskelaufbau geht. Doch wusstet ihr, dass man Kraft nicht nur durch „pumpen“ von schweren Gewichten aufbauen kann?

Mehr lesen