Fasten intermittierend und alternierend

Intermittierendes Fasten und alternierendes Fasten

Essensverzicht für mehr Gesundheit?

intermittierendes Fasten

Bei der Unmenge an Wundermitteln, Pülverchen, Ratgebern zum Verzicht oder Konsum bestimmter Lebensmittel für Wohlbefinden, Gesundheit und Gewichtsabnahme verliert man schnell den Überblick. Wann soll man das alles an sich testen und was bringt mich meinem Ziel wirklich näher? Wieso nicht mit einer besonders Geld und Zeit sparenden Methode starten, die auch nachweislich Vorteile bietet: intermittierendes und alternierendes Fasten.

Die Essensaufnahme wird auf eine kurze Zeitspanne am Tag reduziert. In den eigens bestimmten ‚verbotenen‘ Stunden wird gefastet – weder Snacks noch flüssige Kalorien sind erlaubt.

Welche positiven Wirkungen hat Intervallfasten oder kompletter Nahrungsverzicht während des Tages auf unseren Körper? Die wichtigsten Infos dazu und mein Fazit im Selbstversuch.

Mehr lesen