Fatburning Workout

Fatburning Workout

mit Gabi Fastner

Wer die Telegym kennt, kennt auch unseren Fitnesscach Gabi Fastner! In diesem Fatburning Workout zeigt dir Gabi, wie du in 35 Minuten richtig viel Energie verbrennst.
Mit diesem Workout trainierst du nicht nur dein Herz-Kreislaufsystem, sondern auch große Muskelgruppen, die viel Energie verbrennen.

 

In diesem Fatburning Workout verwendet Gabi die Brasils von Togu, um zusätzliches Gewicht in den Händen zu haben. Diesen Effekt kannst du auch durch andere Hilfsmittel, wie kleine Bälle oder Wasserflaschen erreichen.

Jetzt bist du Fit für den Herbst und hast einen ausgewogenen Start für deinen Herbst-Trainingsplan.

Mehr lesen

Welche Diät passt zu mir?

Welche Diät passt zu mir?

Damit die Frage Welche Diät passt zu mir? in Zukunft leichter zu beantworten ist, möchten wir dir hier ein paar Diäten vorstellen.

Jeder hat unterschiedliche Ansprüche und Vorlieben bei seiner Ernährung und demnach soll jeder selbst entscheiden welche Ernährungsweise passt. Ein dauerhafter Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel und Nährstoffe sollte vermieden oder durch medizinische Checks begleitet werden.

Wir möchten dir hier nur einen kleinen Überblick über die möglichen Diäten geben, wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigen möchte bekommt zu jeder Diät auch Tipps von uns.

Mehr lesen

Zuckeralternativen im Test + russisches Oster Rezept Paski

Zuckeralternativen im Test + russisches Osterrezept Paski

Ostern steht vor der Tür, die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu! Schlemmen ist angesagt? Ja, denn das geht auch ohne Zucker!

Ich stelle euch die gängigen Zuckeralternativen im Test vor und ihr sucht das Beste für euch heraus. Ausprobieren könnt ihr euren Favoriten an meinem Rezept: traditionelles russisch-orthodoxen Ostergebäck Paski. Das Osterfest findet bei uns zwar eine Woche später statt, vorenthalten möchte ich euch diese Köstlichkeit aber nicht.

Mehr lesen

Fitness meets Cardio

Fitnessqueen meets Runningcaptain!

Foto: https://www.instagram.com/hej.florian/

Wie in meinem letzten Beitrag angekündigt war ich für euch mit Jasmina, dem Captain des Run Squad Team CGN unterwegs, um nach dem Motto Fitness meets Cardio gemeinsam zu trainieren. Manch einer, wie ich zum Beispiel, bereitet sich über ein halbes Jahr auf einen Halbmarathon vor, diese Mädels und Jungs vom Run Squad Team CGN laufen ihn ganz routinemäßig jeden Samstag in Köln! Doch keine Sorge, jeder Laufanfänger und -enthusiast ist herzlich im Team willkommen.

 

Mehr lesen

Isometrisches Krafttraining – In der Ruhe steckt die Kraft

In der Ruhe steckt die Kraft – Isometrisches Training

Wer von uns möchte nicht stärker werden? Zumindest diejenigen, die unser Portal regelmäßig besuchen, dürften sich wohl angesprochen fühlen wenn es um Kraft- und Muskelaufbau geht. Doch wusstet ihr, dass man Kraft nicht nur durch „pumpen“ von schweren Gewichten aufbauen kann?

Mehr lesen

Karrys Tipps und Tricks

Fit ins neue Jahr!

Ich denke jeder von uns leidet an den postchristmas Figurproblemen – Weihnachten und Silvester haben unsere Fettpölsterchen genährt – aber jetzt geht’s ran an den Speck und fit ins neue Jahr!

In meinen akutellen Instagram Posts könnt ihr deutlich sehen, dass es mir nicht anders ergeht und es ist auch nicht weiter schlimm – es zählt ja schließlich wie man sich in den 51 Wochen zwischen Neujahr und Weihnachten ernährt und genau darum geht es heute.  Clean Eating, Low Carb, Ketogen, Atkins … oder wie heißen die ganzen Diät Formen doch gleich?

Mehr lesen

Workouts für jeden Tag

Workouts für jeden Tag – Drei Übungen

Plank Jacks im Unterarmstütz

AUSGANGSPOSITION

Du hebst den Körper aus der Bauchlage, sodass nur die Unterarme und Zehen den Boden berühren. Den Rücken hältst du gerade.

AUSFÜHRUNG

Die Hände hältst du für mehr Stabilität eng zusammen. Dein Körper bildet eine gerade Linie. Nun springst du mit den Beinen über Schulterbreite hinaus nach außen. Stabilisiere kurz die Position und springe in die Ausgangsposition zurück. Wiederhole die Übung.

 

 

Mehr lesen

Core Training für jede Sportart – Teil 2

Was ist Core Training?

Was ist Core Training? Es wird sowohl separat als auch als Teil von komplexen Übungsprogrammen durchgeführt. Gelegenheitssportler nutzen ein Core Programm zur alltäglichen Gesunderhaltung und Fitnessbereicherung, das in nur 15 Minuten abgeschlossen ist. Dafür reichen schon vier bis fünf Übungen. Leistungssportler bauen ebenfalls 15 Minuten Core Training in ihr Trainingsprogramm ein. Bei den Leistungssportlern werden zwar weitere Übungen durchgeführt, die sie für ihre Zielsportart benötigen, aber Core Training darf als Grundlage nicht fehlen.

Typisch für Core Übungen sind komplexe muskuläre Anforderungen an den Körper und ein hoher koordinativer Anspruch. Ein „Crunch“ wie in ihn jeder kennt, ist beispielsweise keine gute Core Übung. Der Crunch trainiert nur einen Teil der Rumpfmuskulatur, nämlich die gerade Bauchmuskulatur. Im Sport wird aber nie die Bauchmuskulatur isoliert beansprucht. Jede sportliche Bewegung ist ein Zusammenspiel mehrerer Muskelgruppen, die über den Rumpf verbunden sind. Sei es ein Aufschlag beim Tennis, ein Wurf beim Handball oder ein Tritt beim Karate. Mehr lesen

Core Training für jede Sportart – Teil 1

Core Training – eine Einleitung

Können Sie diese Frage beantworten? Gesucht ist ein Training, das von Profisportlern und Freizeitathleten gleichermaßen angewendet wird; das sowohl Rückenschmerzen heilt und auch vorbeugt; das in wenigen Minuten und nur mit dem eigenen Körpergewicht so effektiv ist, wie eine Stunde klassisches Hanteltraining – welche Trainingsmethode kann das sein? Mehr lesen