Beach Body Po Workout II

Beach Body Po Workout II

 

Der zweite Teil des Booty Trainings ist da – diesmal geht’s in Fitnessstudio! Welche Übungen dürfen auf keinen Fall an eurem Booty Day fehlen? Ich zeige euch die drei Besten, mit denen ihr eurem Hintern bis zum Sommer eine knackige Form verleihen könnt!

Mehr lesen

Bodyweighttraining – Übungen für Beine und Po

Bodyweighttraining – Übungen für Beine und Po

Hier zeigen wir dir ein paar Bodyweightübunge für deine Beine und Gesäßmuskulatur.

Rückwärtiger Ausfallschritt mit Beinanziehen

Bild 1: Du startest in aufrechter Position, stehst etwa hüftbreit und stützt die Arme in die Seite.

Bild 2: Du machst mit dem rechten Bein einen großen Schritt nach hinten. Das Schienbein befindet sich nun parallel zum Boden. Den Oberkörper hältst du ruhig und gerade. Die Armposition verändert sich nicht.

Bild 3: Nun schwingst du das rechte Bein dynamisch nach oben. Das Knie ziehst du dabei Richtung Brust. Danach führst du das Bein zurück in den Ausfallschritt. Die Übung wird normalerweise zunächst auf einer Seite und dann auf der anderen durchgeführt. Wahlweise kannst du aber auch abwechselnd das linke und rechte Bein trainieren.

Mehr lesen

Beachbody Po Workout

Beachbody Po Workout

Was gehört zu einem schönen Beachbody dazu? Ein knackiger Hintern natürlich! Um den in Form zu bringen, widme ich meinen heutigen Eintrag dem Booty Training mit einem Beachbody Po Workout.

Ihr könnt euer Po Workout ganz einfach in die morgendliche Laufrunde integrieren. Mit Personal Trainerin Cally von der Muskelmanufaktur war ich für ein Outdoor Bodyweight Workout unterwegs.

Mehr lesen